Angebote zu "Epub" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

Der große Kamerad (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Frederik ist dreizehn, als das zwei Jahre ältere Pflegekind Jonas in sein Leben kommt. Er weicht dem neuen Freund nicht mehr von der Seite, obwohl seine Mitschüler ihn als schwul hänseln. Tatsächlich spielen die Gefühle des Jungen verrückt. Denn genauso fasziniert wie von dem großen Gefährten ist er von dessen Geschichten über eine geheimnisvolle Angebetete. Die beiden beschließen, auszureißen, um die verlorene Liebe zu finden. Ein dramatisches Abenteuer beginnt... Der bislang romantischste Roman von Max Meier-Jobst, dem Autor des autobiografischen Missbrauch-Dramas ´´Die Sache mit Peter´´, beruht auf behutsam modernisierten Motiven des Coming of Age-Klassikers ´´Le Grand Meaulnes´´ von Alain-Fournier. Die zeitlose Geschichte über die erste Liebe, große Gefühle und eine tiefe Freundschaft unter Jungs spielt Ende der 1990er Jahre - und damit genau ein Jahrhundert später als die historische Vorlage.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Von den Kameraden genommen (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Matze ist neu beim Bund! 18 Jahre seines Lebens hatte er nichts von dieser Neigung gewusst, doch auf einmal merkt er, es regt sich etwas in der Gegenwart anderer Männer. Und auch die anderen schwulen in der Kaserne haben bereits ein Auge auf den Neuen geworfen. Kein Wunder, dass sie sich bald näher kommen... Dieses Buch enthält erotische Szenen zwischen homosexuellen Männern. Lies es bitte nur, wenn du volljährig bist! Lies dieses Buch bitte nicht, wenn du ein Problem damit hast, dass ein junger Mann (gerade 18) Sex mit anderen Männern hat!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Einer von denen war ich (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit seinem Buch legt Hugo Reinhart einen detaillierten Bericht über seine Erlebnisse während des Zweiten Weltkriegs vor. Die erschütternde Erzählung beruht auf Tagebucheinträgen, die der damals 17jährige Soldat von der Einberufung 1944 bis zur Heimkehr 1948 verfasst hat. Es ist ein authentischer Insiderbericht, der außergewöhnlich präzise, wertfrei und persönlich die vielfältigen Erlebnisse eines jungen Soldaten zum Ende des Zweiten Weltkrieges beschreibt. Hugo Reinhart erzählt mal schockierend, mal heiter, aber immer spannend und mit großer Darstellungskraft. Grauenvoll sind die Kämpfe an der Oderfront im Winter 1945, bei denen Hugo Reinhart mit nur wenigen Kameraden die von Hitler ernannte Kriegsfestung ´´Klessin´´ fanatisch gegen die russische Übermacht verteidigt. Der junge Soldat überlebt und gelangt, verletzt an beiden Beinen, in französische Kriegsgefangenschaft. Dreieinhalb Jahre schlägt sich der findige und willensstarke junge Mann als Kriegsgefangener durch. Er schuftet als Straßenfeger in Paris, auf Militär-Kommandos, bei Bauern auf dem Land oder im Bergwerk unter Tage und kämpft gegen Hunger, Durst und Typhus. Drei erlebnisreiche Fluchtversuche misslingen und haben Einzelarrest und Dunkelhaft zur Folge. Am 31. Oktober 1948 kommt Hugo Reinhart überglücklich als Spätheimkehrer in seine Heimat zurück. Die erste Nacht in Freiheit verbringt er auf dem harten Fußboden seines ehemaligen Kinderzimmers - die Gemütlichkeit seines Bettes kann er noch nicht ertragen. Der fesselnde und aufrüttelnde Lebensbericht zeigt auf, wie viele junge Menschen im Krieg ihrer Jugend beraubt wurden und dass keiner von ihnen unbeschädigt nach Hause zurückkehrte. Der Autor versteht sein Buch als Einladung zum Dialog und will - so mahnt er in seinem Vorwort - anklagen und Zeugnis ablegen über das Schicksal eines Einzelnen von Millionen ähnlicher Schicksale im Zweiten Weltkrieg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Gipfelstürmer (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ganz weit oben Feng Fan kennt nur eine Leidenschaft im Leben: das Bergsteigen. Doch bei einer Expedition auf den Mount Everest kam es vor Jahren zu einer Katastrophe, und Feng Fan musste seine Kameraden zurücklassen. Nun arbeitet er als Geologe auf einem Forschungsschiff und hat seit Jahren das Festland nicht mehr betreten, aus Angst, den Bergen nicht widerstehen zu können. Eines Nachts erscheint ein gigantisches Raumschiff, genau über Fengs Schiff. Wie unser Mond zieht es die Wassermassen an und erzeugt so den höchsten Berg der Welt. Feng muss diesen Berg um jeden Preis besteigen - doch was er dort oben findet, übersteigt seine Vorstellungskraft ... Die Erzählung ´´Gipfelstürmer´´ erscheint als exklusives E-Only bei Heyne und ist auch in dem Sammelband ´´Die wandernde Erde´´ von Cixin Liu enthalten. Sie umfasst ca. 57 Druckseiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Staatsfeind (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Polit-Thriller des Spiegel-Bestseller-Autors Veit Etzold, ein politischer Krimi mit dem Titel ´´Staatsfeind´´: Was wäre, wenn? Der ehemalige KSK-Soldat Iwo Retzick wird von seinem alten Kameraden Philipp kontaktiert, der als Politiker Karriere macht. Philipp braucht Iwos Hilfe bei einem Vorhaben, das die Zukunft der Bundesrepublik Deutschland für alle Zeiten verändern soll. Was sich da zwischen Dubai und Berlin zusammenbraut, ist so ungeheuerlich, dass es selbst Iwos schlimmste Albträume übersteigt. Doch die Regierungsverschwörung reicht bis in die allerhöchsten Kreise von Finanzwesen, Politik und Sicherheitsdiensten, und wenn Iwo sie stoppen will, gibt es dafür nur einen Weg: von innen. Mit seinem neuen Polit-Thriller ´´Staatsfeind´´ liefert der etablierte Bestseller-Autor Veit Etzold einen weiteren politischen Krimi der Extraklasse mit dem Kernthema Regierungsverschwörung. In drastischer Brisanz gepaart mit Expertenwissen, welches besticht, rückt Etzold die drei großen Traumata des deutschen Staates - Terrorismus, Totalitarismus und Teilung - in eine erschreckend aktuelle, auf die Zukunft gerichtete Perspektive.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Inshallah (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf einem Zwischenstopp bei seinem Indienflug lernt der Pilot Detlev Ring in Aden die resolute amerikanische Journalistin Joy Cawler kennen, aber nicht nur sie, auch die geheimnisvolle Laila, die sich als unter Arabern lebende Deutsche entpuppt und ihn sehr bald in einen Strudel gefährlicher Verwicklungen und diplomatischer Intrigen zwischen Briten und Arabern hineinzieht. Es wird brenzlig für Ring, zum Glück hat er seinen Kameraden und Bordmonteur Fritz Moll bei sich, der ihm in allen Gefahren beisteht - und sein rekordverdächtiges Flugzeug, die ´´Arja´´. AUTORENPORTRÄT Axel Rudolph (1893-1944) wurde als einziges Kind einer dänischen Mutter und eines schwedischen Vaters in Köln-Nippes geboren. Seine Kriminal- und Abenteuerromane, dessen Themen er aus seinem abenteuerlichen Leben schöpfte und verfremdet in ferne Länder verlegte, spielen in der Arktis, auf den Ölfeldern Venezuelas, auf hoher See, im Himalaya, in den USA, Asien oder den Großstädten Deutschlands und in Dänemark. Seinen Lebensweg kreuzten zahlreiche illustre und bekannte Personen, darunter der Afrika-Sachbuchautor Hermann Freyberg, unter dessen Namen er nach dem Ausschluss aus der Reichsschrifttumskammer - was praktisch ein Berufsverbot bedeutete - weitere Romane veröffentlichte. Rudolph veröffentlichte unter seinem Namen und den Pseudonymen Heinrich Weiler und Richard Erden. Silvester 1943 wurde der Autor verhaftet, weil er - trotz seiner unbeschwerten Literatur - während des zweiten Weltkriegs privat kein Blatt vor den Mund nahm. Dies kostete ihn letztendlich das Leben: Am 18. Juli 1944 stand er vor dem ´´Volksgerichtshof´´ und wurde zum Tode verurteilt. Am 30. Oktober starb er unter dem Fallbeil der Nationalsozialisten im Zuchthaus Brandenburg-Görden. Doch nun werden Axel Rudolph und seine Werke aus der ungebührlichen Vergessenheit zurück in die Gegenwart geholt. Exklusiv für Sie wiederentdeckt: Axel Rudolph, mitreißend wie noch nie zuvor!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Paradox 2 (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der fehlgeschlagenen Expedition der Helios wachen David und seine Kameraden an einem fernen Ort in einer fernen Zeit wieder auf und erhalten von den Fremden einen gefährlichen Auftrag: Mit einem Nachbau der Helios sollen sie das Universum umrunden. Der Lohn: Eine Perspektive für die Menschheit. Doch das All ist ein noch finsterer Ort als selbst die fremden Intelligenzen vermuteten, und am Ende müssen David, Ed, Grace und Wendy am Rande des Universums um ihr Überleben kämpfen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Hunters - Vor dem Sturm (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jack Cobb ist der Anführer der Hunters. Doch wie wurde er zu diesem Mann? Nach seiner unerwarteten Entlassung aus der US-Armee fällt es Jack Cobb schwer, sich an das zivile Leben anzupassen. Außerdem braucht er einen Job! Er fliegt nach Florida, um sich mit ehemaligen Kameraden auf dem MacDill-Luftwaffenstützpunkt zu treffen, aber ihm wird der Zugang zum Gelände wegen des Skandals verweigert, der seine militärische Karriere beendete. Jack Cobb bleibt keine andere Wahl: Er muss zu unkonventionellen Mitteln greifen, wenn er sein Leben wieder auf die Reihe bekommen will.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Beim Bund zum Mann gemacht (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Matze ist gerade 18 und hat keine Perspektive für sein Leben. Da kommt die Bundeswehr wie gerufen. Hier hofft er darauf, einen Sinn zu finden... doch die munteren Kameraden haben ganz andere Dinge im Sinn. Denn schon bald entdeckt Matze, dass sich bei ihm etwas regt... Achtung: Dieses Buch enthält erotische Szenen zwischen jungen homosexuellen Männern! Es ist nur für volljährige Leser geeignet ;-) Bitte lies es nicht, wenn du es nicht geil findest, dass ein unschuldiger junger Soldat eine Lektion erteilt bekommt und ganz neue Seiten an sich entdeckt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot