Angebote zu "Große" (308 Treffer)

Wir waren drei Kameraden - 50 große Erfolge
€ 12.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Wir waren drei Kameraden - 50 große Erfolge: Die Teddies

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Kameraden
€ 24.80 *
ggf. zzgl. Versand

Zu Beginn des Jahres 1917, im dritten Kriegswinter in Folge, steht das zaristische Russland kurz vor dem Kollaps. Die Bevölkerung darbt, die Truppen befinden sich in der Defensive, die Repressionen nehmen stetig zu. Vor diesem Hintergrund verliebt sich der junge Gardesoldat Wolodja in eine schöne Unbekannte. Sein Pech ist, dass jemand anders vor ihm erkennt, um wen es sich bei seiner anonymen Geliebten in Wirklichkeit handelt - um Anastasia, die jüngste Zarentochter. ´´Kameraden´´ ist zuallererst eine Romanze, wenn auch in harten Zeiten, und dem trägt nicht nur die grafische Umsetzung unbeirrt Rechnung, sondern auch die historischen Tatsachen haben sich dem letztlich unterzuordnen. So entsteht die mitreißende Erzählung von einer unmöglichen Liebe über alle Widerstände hinweg, wie sich das für eine große Romanze gehört - einen Hauch ´´Dr. Schiwago´´ inbegriffen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Grosse Chorgemeinschaft - Ich Hatt Einen Kameraden
€ 5.99 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Chicago Fire
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Kein Job ist anstrengender, gefährlicher und gleichzeitig auch beglückender als der der Feuerwehr, des Rettungsteams und der Sanitäter des Firehouse 51 von Chicago. Sie sind die mutigen Männer und Frauen, die sich unerschrocken in jede Gefahr begeben, um Menschen zu retten. Doch die große Verantwortung verlangt auch einen persönlichen Tribut. Das Ansehen in der Öffentlichkeit sowie der hohe Druck, richtig zu reagieren, wenn es darauf ankommt, lässt die Nothelfer immer wieder aneinander geraten. Doch sobald ein neuer Einsatz beginnt, hält das Team wieder zusammen.

Anbieter: Maxdome
Stand: Mar 12, 2019
Zum Angebot
Spiel im Morgengrauen, Hörbuch, Digital, 1, 203min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Um einem Kameraden zu helfen, der in finanzielle Not geraten ist, begibt sich Leutnant Wilhelm Kasda zum Kartenspiel ins Wiener Café Schopf. Mit großem Erfolg: Schon bald hat er genug Geld gewonnen, um den Freund aus seiner misslichen Lage zu befreien. Doch im Glücksrausch spielt Wilhelm weiter und weiter - bis er den Tisch am Ende mit 11.000 Gulden Ehrenschulden verlässt. In seiner Verzweiflung wendet er sich an seine wohlhabende frühere Geliebte Leopoldine, nicht ahnend, dass auch sie noch eine Rechnung mit ihm offen hat. Schnitzlers packende Novelle über die zerstörerische Kraft des Glücksspiels wird ungekürzt gelesen von Gert Westphal. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gert Westphal. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/dave/001079/bk_dave_001079_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Das große Manöver
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

In einer französischen Garnisonsstadt vor dem Ersten Weltkrieg vertreiben sich die Offiziere die Zeit mit mancherlei Vergnügungen. Einer von ihnen ist der junge Leutnant Armand de la Verne (Gérard Philipe), ein charmanter Bruder Leichtfuß, vor dem die Frauen dahinschmelzen. Mit seinen Kameraden wettet er, dass er in der Lage sei, jede Frau zu erobern. Das Los fällt auf die geschiedene, schwer zu knackende Modistin Marie-Louise Rivière (Michèle Morgan), für die sich auch der angesehene Victor Duverger (Jean Desailly) interessiert. Fleißig umgarnt Armand die Dame, doch hat er nicht damit gerechnet, dass er sich ganz gegen seine Gewohnheit tatsächlich in sie verlieben würde. Der eifersüchtige Duverger lässt seinen Nebenbuhler auffliegen, indem er Marie-Louise von Armands Wette erzählt. Enttäuscht und schweren Herzens gibt sie dem Leutnant am Abend vor den großen Herbstmanövern den Laufpass, obwohl sie ihn liebt und er sie heiraten will.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Das große Manöver (DVD)
€ 14.49 *
zzgl. € 6.99 Versand

In einer französischen Garnisonsstadt vor dem Ersten Weltkrieg vertreiben sich die Offiziere die Zeit mit mancherlei Vergnügungen. Einer von ihnen ist der junge Leutnant Armand de la Verne (Gérard Philipe), ein charmanter Bruder Leichtfuß, vor dem die Frauen dahinschmelzen. Mit seinen Kameraden wettet er, dass er in der Lage sei, jede Frau zu erobern. Das Los fällt auf die geschiedene, schwer zu knackende Modistin Marie-Louise Rivière (Michèle Morgan), für die sich auch der angesehene Victor Duverger (Jean Desailly) interessiert. Fleißig umgarnt Armand die Dame, doch hat er nicht damit gerechnet, dass er sich ganz gegen seine Gewohnheit tatsächlich in sie verlieben würde. Der eifersüchtige Duverger lässt seinen Nebenbuhler auffliegen, indem er Marie-Louise von Armands Wette erzählt. Enttäuscht und schweren Herzens gibt sie dem Leutnant am Abend vor den großen Herbstmanövern den Laufpass, obwohl sie ihn liebt und er sie heiraten will. Darsteller:Gérard Philipe, Jean Desailly, Michele Morgan, Brigitte Bardot, Jacques Fabbri, Jacques François, Yves Robert

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Mar 6, 2019
Zum Angebot
Spiegelgrund
€ 14.60 *
ggf. zzgl. Versand

Als 10-Jähriger gerät der Autor in die Fänge von NS-Erziehungsanstalten. Am Wiener ´Spiegelgrund´ begegnet er seinem gefürchteten Namensvetter Dr. Heinrich Gross. Ohne Sentimentalität oder Selbstmitleid schildert Johann Gross, was er erlebt, erlitten und gesehen hat, berichtet von der Grausamkeit der Ärzte und des Personals, aber auch von Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft, die ihm von Kameraden und Außenseitern zuteil wurden. Christine Nöstlingers berührendes Vorwort schildert den Menschen Johann Gross, Dr. Wolfgang Neugebauer, früherer Leiter des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstandes, liefert in einem Nachwort den zeitgeschichtlichen Hintergrund.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Asterix - Die große Edition (7 Discs)
€ 36.99 *
ggf. zzgl. Versand

Asterix der Gallier Ganz Gallien ist von Cäsar besetzt... Ganz Gallien? Nein, ein kleines Dorf leistet nach wie vor den Römern heftigen Widerstand. Dank eines Zaubertranks, den der Druide Miraculix zusammenbraut, sind die Dorfbewohner praktisch unbesiegbar. Cäsar sieht ein, dass er mit Gewalt nichts ausrichten kann. Und auch der Spion, den er ins Dorf der Gallier schickt, kann nichts ausrichten. Also lässt Cäsar den Druiden Miraculix entführen, um so hinter das Geheimnis des Zaubertranks zu kommen. Doch Asterix und Obelix machen sich schleunigst auf den Weg ins feindliche Römerlager, um Miraculix wieder. Asterix und Kleopatra Die ägyptische Königin Kleopatra will Cäsar beeindrucken und so schließt sie mit ihm eine Wette ab: In nur drei Monaten soll ein prächtiger Palast fix und fertig erbaut sein. Kleopatra beauftragt nun den Architekten Numerobis, der angesichts dieser schier unlösbaren Aufgabe völlig verzweifelt. In seiner Not wendet sich Numerobis an seinen Freund Miraculix. Nur mit Hilfe von dessen Zaubertrank ließe sich der Termin einhalten. In Begleitung von Asterix und Obelix macht sich Miraculix nun auf den Weg nach Alexandria, um dort nicht nur die Bekanntschaft der reizende Ägypterkönigin. Asterix erobert Rom Noch immer trotzen die Bewohner des kleinen gallischen Dörfchens den römischen Belagerern mit Erfolg. Cäsar will endlich eine Entscheidung herbeizwingen. Er gibt den Galliern 12 Prüfungen auf. Bestehen sie diese, erklärt Cäsar seinen Rücktritt. Natürlich sind Asterix und Obelix dazu auserkoren, diese Prüfungen anzutreten. Ausgestattet mit dem von Miraculix gebrauten Zaubertrank sind Marathonlaufen und Speerwerfen leicht zu lösende Kleinigkeiten. Alles aufessen zu müssen, was ihm vorgesetzt wird, ist für ObeNoch immer trotzen die Bewohner des kleinen gallischen Dörfchens den römischen Belagerern mit Erfolg. Cäsar will endlich eine Entscheidung herbeizwingen. Er gibt den Galliern 12 Prüfungen auf. Bestehen sie diese, erklärt Cäsar seinen Rücktritt. Natürlich sind Asterix und Obelix dazu auserkoren, diese Prüfungen anzutreten. Ausgestattet mit dem von Miraculix gebrauten Zaubertrank sind Marathonlaufen und Speerwerfen leicht zu lösende Kleinigkeiten. Alles aufessen zu müssen, was ihm vorgesetzt wird, ist für ObeNoch immer trotzen die Bewohner des kleinen gallischen Dörfchens den römischen Belagerern mit Erfolg. Cäsar will endlich eine Entscheidung herbeizwingen. Er gibt den Galliern 12 Prüfungen auf. Asterix - Sieg über Cäsar Der große Cäsar zittert, das römische Imperium wackelt und das Kolosseum fällt einfach um. Asterix und Obelix, die unbesiegten gallischen Prügelknaben machen aus Rom eine Achterbahn. Der starke Dicke und der schlaue Kleine versetzen die römischen Legionen in Dauerstreß und degradieren selbst den härtesten Centurio zur Schnecke. Von den gefürchteten Gladiatoren bleibt ein Häufchen Elend, und selbst die hungrigsten Löwen haben keinen Biß mehr. Beim Wagenrennen a la Ben Hur bleibt keine Auge trocken, denn die Römer haben alle ein Rad ab und die restlichen Konkurrenten wirft Obelix einfach aus der Bahn. Und das alles nur, weil Obelix sich verliebt hat. Pech für die Römer, daß sie ausgerechnet seine Angehimmelte gekidnappt haben. Als frischgebackene Legionäre verpassen Asterix und Obelix ihren neuen ´´Kameraden´´ eine Abreibung nach der anderen. Da darf der Galeerenkapitän im großen Teich und der Koch in seiner eigenen Suppe baden. ´´Die spinnen, die Römer´´ zu diesem Urteil kommt man auch im neuesten und tollsten Lachsalven-Hit mit den Helden aus Klein-Bonum. Asterix und Obelix sind das unschlagbare Gag-Gespann. Asterix bei den Briten Der siegreiche Cäsar fällt mit seinen Truppen in England ein. Taktisch klug legt der clevere Imperator den Vormarsch seiner Truppen in die Zeiten des täglichen ´´Fünf-Uhr-Tees´´ und die zwei arbeitsfreien Tage, dem ´´Weekend´´. England scheint verloren. Kein Wunder also, daß Asterix und seine gallischen Prügelknaben seit langem keine Römer mehr zu fassen kriegen und der britische Hilferuf ihre Augen leuchten läßt: ´´Alle Römer auf einer Insel - keiner kann weg - einfach himmlisch!´´ Vor Schreck fliegt dem großen Cäsar der Draht aus dem Siegerkranz und die römischen Legionen sausen hortenweise aus dem Harnisch: Es gibt Dresche, daß die Fetzen fliegen - die grüne Insel wackelt! Und daß die Briten ihr Bier lauwarm trinken und die Wildschweine halbroh in Pfefferminzsauce servieren, kann Asterix und Obelix den Sieg nicht vermiesen: Fremde Länder - fremde Sitten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot