Angebote zu "Guido" (7 Treffer)

All die alten Kameraden - Guido M. Breuer
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
All die alten Kameraden als eBook Download von ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(4,99 € / in stock)

All die alten Kameraden:Kriminalroman aus der Eifel Guido M. Breuer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Die Mission der sieben Templer
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kann ein Katharer die Templer retten? Frankreich, im 14. Jahrhundert: Der eigenwillige Ritter Rémy St. Clair kennt nur ein Ziel: Er möchte den Templerorden, der einst vom französischen König vernichtet wurde, wieder zum Leben erwecken. Doch zuvor gilt es für ihn und seine Kameraden, das Vermächtnis eines verstorbenen Ordensbruders zu erfüllen. Sie sollen einen Katharer finden, der angeblich weiß, wo das verschollene Archiv der Templer sowie ein Artefakt aus dem Orient zu finden ist. An der Seite der Templer: die Heilerin Prisca, die aber, weil sie Jüdin ist, stets in besonderer Gefahr schwebt. Hochspannend und nach wahren Begebenheiten erzählt - der neue Bestseller über das Vermächtnis der Templer

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Quickcheck ABC-Einsatz
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einsätze im Zusammenhang mit gefährlichen radioaktiven, biologischen und chemischen Stoffen und Gütern sind eine besondere Herausforderung. Angenommen, Sie werden zu einem ABC-Einsatz gerufen. Selbstverständlich sind Sie bestens ausgebildet und wissen, was Sie zu tun haben, damit Sie weder sich selbst noch Ihre Kameraden in Gefahr bringen. Aber wissen Sie genau, welche Maßnahmen in jeder akuten Situation angebracht sind? Nehmen Sie zur Sicherheit den Quickcheck ABC-Einsatz mit zum Einsatz! Dieser kann Ihnen durch die kurzen Texte und die aussagekräftigen Bilder helfen, das, was Sie beobachten, einzuordnen und die richtigen Maßnahmen zu treffen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Unser letzter Sommer
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sommer 1943: Nach der verlorenen Schlacht von Stalingrad rekrutiert die deutsche Wehrmacht immer Jüngere. Guido ist einer von ihnen. Mit seinen Kameraden soll er die Bahnstrecke absichern, nach Flüchtlingen suchen und Partisanen aufspüren. Für das Hören von entarteter Musik ist er in das Dorf an der ostpolnischen Grenze strafversetzt worden, in dem auch Romek lebt. Der junge Pole hat seinen Vater im Krieg verloren und arbeitet als Heizer auf einer Rangierlok. Beide wollen das Herz von Franka erobern, der wunderschönen Tochter eines Bauern, die eine Anstellung als Küchenhilfe im deutschen Gendarmerieposten hat.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Unser letzter Sommer
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sommer 1943, die deutsche Sicherheitspolizei kontrolliert das besetzte Ostpolen. Romek (17, Filip Piotrowicz) ist Heizer auf einer Rangierlok und träumt davon, als Lokomotivführer auf der Warschau-Strecke zu arbeiten. Er will das Herz von Franka (16, Urszula Bogucka) erobern, der wunderschönen Tochter eines Bauern, die eine Anstellung als Küchenhilfe im deutschen Gendarmerieposten hat. Dort lernt sie den jungen Deutschen Guido (17, Jonas Nay) kennen, der für das Hören von entarteter Musik in ihr Dorf strafversetzt wurde. Mit seinen Kameraden soll er die Bahnstrecke absichern, nach Flüchtlingen suchen und Partisanen aufspüren. Die Liebe zum Jazz bringt die Drei zusammen. Guido verliebt sich in Franka und zu Romeks Überraschung erwidert sie die Gefühle des Deutschen. Noch scheint die Front weit weg, dafür der Sommer umso näher. Auf dem Weg zur Arbeit, entlang der Zugstrecke findet Romek das verletzte jüdische Mädchen Bunia (16, Maria Semotiuk). Er beschließt ihr zu helfen. Die Vier begegnen ihrer ersten Liebe, befreien sich für den Augenblick aus ihrer rauen Realität und begeben sich in grausame Gefahr. Ihr Wunsch nach Normalität und innigen Beziehungen ist in Verbindung mit dem schrecklichen Krieg zukunftslos, führt zu einer Reihe sich zuspitzender Tragödien - bis hin zu dem Moment, an dem sich jeder einzelne entscheiden muss.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Unser letzter Sommer (DVD)
4,99 € *
zzgl. 8,99 € Versand

Sommer 1943, die deutsche Sicherheitspolizei kontrolliert das besetzte Ostpolen. Romek (17, Filip Piotrowicz) ist Heizer auf einer Rangierlok und träumt davon, als Lokomotivführer auf der Warschau-Strecke zu arbeiten. Er will das Herz von Franka (16, Urszula Bogucka) erobern, der wunderschönen Tochter eines Bauern, die eine Anstellung als Küchenhilfe im deutschen Gendarmerieposten hat. Dort lernt sie den jungen Deutschen Guido (17, Jonas Nay) kennen, der für das Hören von entarteter Musik in ihr Dorf strafversetzt wurde. Mit seinen Kameraden soll er die Bahnstrecke absichern, nach Flüchtlingen suchen und Partisanen aufspüren. Die Liebe zum Jazz bringt die Drei zusammen. Guido verliebt sich in Franka und zu Romeks Überraschung erwidert sie die Gefühle des Deutschen. Noch scheint die Front weit weg, dafür der Sommer umso näher. Auf dem Weg zur Arbeit, entlang der Zugstrecke findet Romek das verletzte jüdische Mädchen Bunia (16, Maria Semotiuk). Er beschließt ihr zu helfen. Die Vier begegnen ihrer ersten Liebe, befreien sich für den Augenblick aus ihrer rauen Realität und begeben sich in grausame Gefahr. Ihr Wunsch nach Normalität und innigen Beziehungen ist in Verbindung mit dem schrecklichen Krieg zukunftslos, führt zu einer Reihe sich zuspitzender Tragödien bis hin zu dem Moment, an dem sich jeder einzelne entscheiden muss.Bonusmaterial:- Interviews mit Regie und Cast- Making-ofDarsteller:Filip Piotrowicz, Gerdy Zint, Jonas Nay, André Hennicke, Maria Semotiuk, Steffen Scheumann, Urszula Bogucka

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot